facts+figures
nach oben| Ö Filme im Ausland
Waren es 2012 knapp vier Millionen Besuche, so erreichen heimische Filme und Koproduktionen 2015 über 1,8 Millionen Besuche im Ausland, ein Ergebnis, das mit einem Plus von einer Million Besuchen überaus erfreulich ist. Insgesamt sind es 32 Filme, die nach Angaben von Rentrak in 25 Ländern gestartet sind.
In Europa ist Deutschland der wichtigste Kinomarkt für österreichische Filme, 2015 starteten im deutschsprachigen Nachbarland 15 österreichische Filme, um sechs weniger als im Jahr zuvor. Das zweitwichtigste Land ist Frankreich mit neun Kinostarts.

Jessica Hausners Amour Fou verzeichnet neun Kinostarts und Ulrich Seidls Dokumentarfilm Im Keller sieben Kinostarts. Die beiden mit Deutschland koproduzierten Kinderfilme Hilfe, ich hab meine Lehrerin geschrumpft (über 675.000 Besuche in Deutschland) und Gespensterjager - Auf eisiger Spur (mit insgesamt über 398.000 Besuchen in Deutschland, Italien, Polen und UK) sind die besuchsstärksten Filme im Ausland.
nach oben| Kinostarts in Europa Lade Tabelle
Quelle: Rentrak
 
nach oben| Kinostarts außerhalb Europas Lade Tabelle
Quelle: Rentrak
 
nach oben| Kinostarts Lade Tabelle
*/ Kinostarts 2015
Dok: Dokumentarfilm
Quelle: Rentrak, Eigenberechnung der Besuche für Länder, die nur Umsätze bekannt geben