facts+figures
nach oben| Anzahl Filme
Insgesamt meldeten die Förderstellen, für die Detailangaben zur Herstellung vorliegen, Auszahlungsbeträge für 549 Filme. Die Anzahl der Filme, für die 2015 erstmals Auszahlungen getätigt wurden, beläuft sich auf 315.

Das Minus von 14 Herstellungsförderungen gegenüber 2014 beruht in erster Linie auf der geringeren Zahl an Fernsehfilmen (minus neun Spielfilme und minus 19 Dokumentarfilme).

Im Vergleich zu 2014 ist auch die Anzahl der Kinofilme gesunken (minus sechs Filme), die Sonstigen Filme verzeichnen hingegen eine Zunahme. Nichts verdeutlicht die immer vielfältigere und mit den klassischen Kategorien nicht mehr beschreibbare Landschaft der Filmproduktion besser als diese Zahlen der produzierten Filme. Kino- und TV-Filme erreichen nur knapp mehr als die Hälfte aller geförderten Projekte.
nach oben| Geförderte Filme 2012-2015 Lade Tabelle
Quelle: Institutionen, Filminstitut
 
nach oben| Anzahl Kinofilme Lade Tabelle
Quelle: Filminstitut Eigenberechnung, Institutionen
 
nach oben| Anzahl Fernsehfilme Lade Tabelle
Quelle: Filminstitut Eigenberechnung, Institutionen
 
nach oben| Anzahl Sonstige Filme Lade Tabelle
2014 und 2015 ohne Angabe von Salzburg Kultur
Quelle: Filminstitut Eigenberechnung, Institutionen
 
nach oben| Anzahl Ausländische Produktionen Lade Tabelle
Quelle: Filminstitut Eigenberechnung, Institutionen