facts+figures
Sie können aus folgenden Menüpunkten wählen:
nach oben| Festivals + Preise
  • Die Kinofilme Chucks, Jeder der fallt hat Flugel, Lampedusa im Winter, Superwelt und Vaterfilm gewinnen auf den A-Festivals von Berlin, Karlovy Vary, Montreal und Locarno internationale Preise.
  • Der Kino-Horrorfilm Ich seh Ich seh von Veronika Franz und Severin Fiala verzeichnet 65 Festivalteilnahmen.
  • Die Österreichische Filmakademie prämierte Das finstere Tal von Regisseur Andreas Prochaska mit dem Österreichischen Filmpreis für den besten Spielfilm. We Come as Friends von Regisseur Hubert Sauper ist der beste Dokumentarfilm des Jahres 2015.
  • Auf der Diagonale wurde Ich seh Ich seh von Veronika Franz und Severin Fiala als bester österreichischer Spielfilm ausgezeichnet. Über die Jahre von Nikolaus Geyrhalter gewann den Großen Diagonale-Preis Dokumentarfilm.
  • Auch 2015 setzte sich der Erfolg der Universum Reihe fort: Von 15 Fernsehproduktionen erhielten acht Folgen der wöchentlichen Dokumentationsschiene Preise.
  • Der Österreichische Staatspreis Wirtschaftsfilm 2015 ging an den Beitrag New Design University von Zone Media.