nach oben| Selektive Verleihförderung für österreichische Filme in Europa
Verleihfirmen in 17 europäischen Ländern erhielten Zusagen für die selektive MEDIA Förderung für den Kinostart von vier österreichischen Filmen. In sieben Ländern wird der Kinostart von „Shirley - Visions of Reality“, Regie Gustav Deutsch, mit der selektiven Verleihförderung von MEDIA mitfinanziert und Ulrich Seidls Trilogie „Paradies: Liebe“, „Paradies: Glaube“, „Paradies: Hoffnung“ wird in 17 europäischen Ländern durch die selektive Verleihförderung in den Kinos gezeigt.
nach oben| Verleihförderung für österreichische Filme Lade Tabelle
Quelle: MEDIA Desk