nach oben| 5.6 i2i Audiovisual Lade Tabelle
Quelle: MEDIA Desk

Die Innovation-2010-Initiative (i2i) ist ein Programm zur Kreditvergabe, das für einen Zeitraum von 10 Jahren vorgesehen ist und von der Europäischen Zentralbank mit dem Europäischen Investitionsfonds im Jahre 2000 mit Mitteln in Höhe von mindestens 50 Mrd. Euro gestartet wurde.
Die Förderung soll Produktionsunternehmen den Zugang zu externen Finanzierungen, bereitgestellt von Bank- und Finanzinstituten, erleichtern, indem ein Teil der Kosten für geforderte Garantiekosten (Versicherungen, Completion Bond) und/oder ein Teil der Finanzierungskosten von Krediten übernommen wird.